Zur Unterstützung unseres Verwaltungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung in Teilzeit-/Vollzeitbeschäftigung

 

Die Heilig-Geist-Stiftung ist eine moderne und differenzierte Altenhilfeeinrichtung mit 138 vollstationären Pflegeplätzen in Hausgemeinschaften mit eingestreuten Kurzzeitpflegeplätzen, eine Tagespflegeeinrichtung für 20 Gäste, 96 heimverbundene Altenwohnungen und 3 ambulant betreute Wohngemeinschaften. Mit ihrer mehr als 600-jährigen Geschichte in Dülmen bildet sie gemeinsam mit den Altenheimen Marienstift Droste zu Hülshoff Havixbeck, St. Lambertus Ascheberg, St. Johannes Senden, Sr. Maria Euthymia Senden, Clara-Stift Lüdinghausen-Seppenrade, dem Hospiz Anna Katharina Dülmen, der Kloster Annenthal - Seniorenzentrum GmbH Coesfeld sowie dem Pflegedienst Heilig-Geist-Stiftung ~ zuHauseGutverSorgt Dülmen einen Verbund.

 

Zur Unterstützung unseres Verwaltungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Termin

eine/n Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung

in Teilzeit-/Vollzeitbeschäftigung.

 

Wir wünschen uns eine/n Kollegen/-in, der/die selbständig arbeitet, teamorientiert ist und eine abwechslungsreiche Aufgabe sucht.

 

Sie verfügen über:

 

• eine abgeschlossene Ausbildung in einem kfm. Verwaltungsberuf
• Erfahrung in der Finanzbuchhaltung (im sozialen Bereich wie z.B. Altenheim, Krankenhaus o.ä. wäre wünschenswert, ist aber keine Einstellungsvoraussetzung)
• Sicherheit im Umgang mit Buchhaltungsprogrammen (möglichst Diamant)
• einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
• hohes Interesse an der Verarbeitung von Buchhaltungsdaten und deren Analyse
• Verantwortungsbewusstsein
• Teamfähigkeit
• selbständige und flexible Arbeitsweise
• Organisations- und Entscheidungsbereitschaft

 

Zu Ihren vielfältigen Aufgaben gehören:

 

• Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
• Verbuchung automatisch generierter Erlösdateien
• EDV-unterstützte Kontierung von Eingangsrechnungen und Verarbeitung der automatisch generierten Buchungen im Buchhaltungsprogramm
• Vorbereitung von Kreditor-Zahlungsläufen
• Kontenabstimmung
• Verbuchen der Barkasse und Kontoauszüge
• Verbuchen der Personalkosten
• Mitwirkung bei der Anlagenbuchhaltung
• Mitwirkung bei Quartals- und Jahresabschlüssen
• Mitwirkung bei der Zusammenstellung von Daten für die Pflegesatzverhandlungen

 

Wir bieten Ihnen:

 

• ein interessantes Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung
• eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
• leistungsgerechte Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR)
• arbeitgeberfinanzierte betriebliche Zusatzversorgung
• Leasing eines E-Pkws oder E-Bikes
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Möglichkeit von Homeoffice

 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30.09.2022 an Heilig-Geist-Stiftung, Herrn Winkelhaus-Elsing, Mühlenweg 38, 48249 Dülmen, Tel. 02594 / 958-121 oder elektronisch ausschließlich als PDF-Datei an winkelhaus-elsing@heilig-geist-stiftung.de senden.